Eric Papilaya

Eric Papilaya ist einer der Ankerpunkte im österreichischen Entertainmentbusiness.

Er hat seine Musik dem Pop verschrieben. Auf dem folgenden Album werden Einflüsse von Mark Ronson, Mark Forster, Charlie Puth und Bruno Mars hörbar.

 

Er selbst hat mit mehreren Rock-, Funk und Soulformationen einige Erfolge in Deutschland und Österreich einfahren können.

 

Mit „The Rats Are Back“ war er sowohl im TV omnipräsent, als auch in den Charts in den Top 15 vertreten. 

/

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

"Ich schreibe am besten über Gefühle.

 

Jene Momente im Leben, die die ehrlichsten, klarsten, schlüssigsten Texte provozieren, haben immer mit Emotionen zu tun.

 

Auf dem Album geht es um die Liebe im weitesten Sinne. Jeder Song hat mit einer Emotion zu tun, die aus Liebe entstanden ist: egal ob Wut, Zorn, Frust oder auch alle positiven Gefühle.

Die Liebe ist der wichtigste Treibstoff der Kreativität."

releases

Mitten rein in den Sommer schickt uns Eric Papilaya in den Urlaub an den Strand mit der Süßen und dem unvergleichlichen Gefühl einer Sommerromanze.

Es groovt wie bei der Party in Ibiza und es erinnert an die Reise nach Las Vegas bei der die ganze Nacht durchgefeiert wurde. 
Doch es gibt einen Wermutstropfen, denn es schwelt das Gefühl, dass es sich bei der Sommer Romanze um eine flüchtige Angelegenheit handeln könnte. 

„Tag Am Strand“ lässt uns jedenfalls gerne an die Sommerliebe zurückerinnern, die wir damals empfanden. - Ganz ohne Sand in den Augen ;-)

soundto

people

Originating from Munich Germany, Soundtopeople is dropping pop focused tracks proudly with The Orchard

© 2020 by Soundtopeople GmbH